Adieu waschatelier

Es ist ein Abschied auf Raten. Ein Winken in Zeitlupe. Und in etwa so, als wollte man das allerletzte Wort des besten Buches aller Zeiten einfach nicht lesen, weil man die Geschichte nun mal nicht beenden und das Buch nicht zuklappen will. Mit einem Lächeln im Gesicht und auch ein bisschen Wehmut verabschiede ich mich

Ein Nachmittag mit Quint Buchholz

Im letzten Herbst hatte ich eine wunderbare Begegnung mit Quint Buchholz. Bei Tee und Kuchen saßen wir in seinem schönen Atelier in Haidhausen zusammen und haben geredet. Herausgekommen ist ein Interview für den Newsletter der Illustratoren Organisation, das nun online nachgelesen werden kann. Ich freu mich sehr darüber, dass ich die Möglichkeit hatte, mit diesem

Von Zeit, Stille und Schnecken

Eine Woche voller Schweine und Schnecken liegt hinter mir. Eine Woche voller Mücken und Giraffen auf Papier. Eine Woche voller Gespräche über Stil und Wolken, über Zeit und Langsamkeit und über Stille. Mit meinen beiden lieben Graphic Recorder Kolleginnen Sabine aus Hannover und Florence aus Frankfurt hatte ich mich bereits letztes Jahr für einen Workshop

Der Flummi atmet

Scheinbar sind wir mitten im Sommer angekommen. Die Inzidenzen sinken, die Temperaturen steigen und mit ihnen die Möglichkeiten, sich einen schönen Sommer machen zu können. Ihr fragt euch vielleicht, was die Heike eigentlich so treibt? Ist sie doch die ersten Jahre wie ein Flummi durch die Social-Media-Kanäle gehüpft, mit neuen Ideen, Bildern, Schöpfungen und vielen

Nachschub

Heute gibt es mal einen kleinen Servicehinweis in eigener Sache in euer Postfach. Ich habe Büchernachschub von meinem Verlag bekommen. Meine zwei Buchbabies Flipchart - das Praxisbuch für Einsteiger & Figuren zeichnen aus der Hüfte gibt es wieder direkt bei mir zu kaufen. Wer möchte, bekommt eine Widmung hinein geschrieben. Vielen lieben Dank an alle,